61 Zwangsversteigerungen in Langenfeld (Rheinland)

Einfamilienhaus
42699 Solingen

Verkehrswert

105.000 €

Wohnfläche ca.

79 m²

Einfamilienhaus
42657 Solingen

Verkehrswert

361.000 €

Wohnfläche ca.

105,55 m²

Einfamilienhaus
42653 Solingen

Verkehrswert

195.430 €

Wohnfläche ca.

180 m²

Einfamilienhaus
51519 Odenthal

Verkehrswert

590.000 €

Wohnfläche ca.

301 m²

Immobilien in Langenfeld (Rheinland)

Langenfeld (Rheinland) liegt zwischen den beiden Metropolen Köln und Düsseldorf und grenzt zudem an Solingen. In der Stadt leben rund 59.000 Menschen und profitieren vor allem von der seit eh und je verkehrsgünstigen Lage.

Pendlerstadt Langenfeld (Rheinland)

Eine alte Geschichte als einheitlicher Ort existiert in Langenfeld (Rheinland) nicht. Es handelt sich hierbei vielmehr um einen Zusammenschluss einzelner Dörfer und Gemeinden, unter denen vor allem Reusrath und Richrath erwähnenswert sind. Der Zusammenschluss erfolgte im Jahr 1910, die Umbenennung in Langenfeld (Rheinland) im Jahr 1936 und erst 1948 erhielt die bisherige Gemeinde das Stadtrecht. 

Interessant ist jedoch, dass der Ortsname, wenn auch nicht in offizieller Bedeutung, schon im 14. Jahrhundert erwähnt wurde. Die Rede war schlichtweg von einem „langen Feld“ und damit von einem landwirtschaftlich genutzten Gebiet zwischen den damals schon bestehenden Städten.

Im Zentrum der Stadtentwicklung steht die Bundesstraße B8. Wer heute zu einer Zwangsversteigerung in Langenfeld (Rheinland) gelangt, wählt diesen Weg oder entscheidet sich für die B229 bzw. die Autobahnen A3, A59 und A542. Des Weiteren ist Langenfeld (Rheinland) an das S-Bahn-Netz der Region angebunden.

Bedeutend war die Stadt in früheren Jahren als Poststandort, was sich auch im Posthorn des Stadtwappens widerspiegelt. Die wirtschaftliche Bedeutung erwuchs früher aus der Landwirtschaft und kleineren Handwerksbetrieben und wird heute einerseits durch die Logistikbranche, andererseits durch Unternehmen aus der Chemieindustrie, Stahlherstellung sowie einige Technikunternehmen und Einzelhändler bestimmt.

Zwangsversteigerungen in Langenfeld (Rheinland)

Zwangsversteigerungen in Langenfeld (Rheinland) zeichnen sich in aller Regel durch eine verkehrstechnisch gute Lage aus, was an den vielen Straßenverbindungen liegt. Besonders beliebt ist die Stadtmitte und wer ältere Bauwerke mag, den zieht es nach Richrath. In Reusrath wiederum, sind die Grundstücke überdurchschnittlich groß und wem der Sinn nach einem abgeschlossenen Wohngebiet steht, der ist in Wiescheidt an der richtigen Adresse.