83 Zwangsversteigerungen in St. Augustin

Einfamilienhaus
53757 Sankt Augustin

Verkehrswert

66.000 €

Wohnfläche ca.

75 m²

Grundstücksgröße ca.

167 m²

Einfamilienhaus
53797 Lohmar

Verkehrswert

210.000 €

Wohnfläche ca.

127 m²

Grundstücksgröße ca.

477 m²

Einfamilienhaus
53639 Königswinter

Verkehrswert

330.000 €

Grundstücksgröße ca.

836 m²

Einfamilienhaus
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Verkehrswert

170.000 €

Wohnfläche ca.

116 m²

Grundstücksgröße ca.

493 m²

Einfamilienhaus
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Verkehrswert

230.000 €

Wohnfläche ca.

74 m²

Einfamilienhaus
53783 Eitorf

Verkehrswert

71.000 €

Wohnfläche ca.

140 m²

Grundstücksgröße ca.

2.694 m²

Einfamilienhaus
53809 Ruppichteroth

Verkehrswert

160.000 €

Wohnfläche ca.

237 m²

Einfamilienhaus
53809 Ruppichteroth

Verkehrswert

147.000 €

Wohnfläche ca.

124 m²

Grundstücksgröße ca.

755 m²

Einfamilienhaus
Neustadt (Wied)

Verkehrswert

43.000 €

Wohnfläche ca.

81 m²

Verkehrswert

496.000 €

Wohnfläche ca.

169 m²

Grundstücksgröße ca.

4.076 m²

Wohnhaus
53547 Roßbach

Verkehrswert

215.000 €

Wohnfläche ca.

204 m²

Immobilien in Sankt Augustin

Sankt Augustin ist eine relative junge Stadt, die erst 1969 in der direkten Nachbarschaft von Bonn und Troisdorf entstand und 1977 die Stadtrechte erhielt. Die einzelnen Orte, die die Stadt ausmachen, sind allerdings deutlich älter.

Missionsstadt Sankt Augustin

Das Gebiet von Sankt Augustin wurde in der Vergangenheit sowohl von Köln als auch von Siegburg sowie lange Jahrhunderte vom Herzogtum Berg verwaltet. Bis in die jüngste Vergangenheit kam es immer wieder zu kommunalen Neuordnungen, sodass keine einheitliche Tradition der einzelnen Stadtgebiete existiert. 

Sankt Augustin war lange identisch mit dem Amt Menden (Rheinland) und vereinnahmte zudem ehemalige Ortsteile von Bonn und Troisdorf. Zum Ort gehören unter anderem Hangelar, Menden und Niederpleis. 

Sehenswürdigkeiten bestehen in alten Fachwerkhäusern in einigen Stadtteilen sowie dem Missionshaus St. Augustin mit Museum und Schloss Birlinghoven.

Die Wirtschaft der Stadt Sankt Augustin wird durch Maschinenbau, ein Sägewerk sowie eine Bank und ein Einkaufszentrum geprägt. Auch befinden sich hier diverse Forschungsinstitute und eine Universität. 

Verbindungen zu einer Zwangsversteigerung in Sankt Augustin bestehen über regionale Zuglinien sowie die Autobahnen A3 und A59 und die Bundesstraße B56.

Zwangsversteigerungen in Sankt Augustin

Zwangsversteigerung in Sankt Augustin erfreuen sich im Rheinland größter Beliebtheit. Der Ort vereint urbane und ländliche Elemente und ermöglicht schnelle „Fluchten“ ins Siebengebirge sowie entlang der Sieg. 

Besonders angenehm wohnt sich am Niederberg im Stadtteil Hangelar, während sowohl Mülldorf als auch Niederpleis eine Reihe einfacher und damit besonders günstiger Wohnlagen zu bieten haben.

Niederpleis ist jedoch in Schmerbroich auch beliebt. Zuletzt ist der Stadtteil Ort zu erwähnen, in dem sich viel älterer Baubestand findet.