Zvg24.net Logo

55 Immobilien in Zwangsversteigerungen aus Rüsselsheim am Main

65428 Rüsselsheim am Main

Verkehrswert

1.780.000 €

Grundstücksgröße ca.

911 m²

65795 Hattersheim am Main

Verkehrswert

775.000 €

Wohnfläche ca.

183 m²

Grundstücksgröße ca.

479 m²

64546 Mörfelden-Walldorf

Verkehrswert

223.000 €

Wohnfläche ca.

80 m²

Grundstücksgröße ca.

986 m²

Verkehrswert

1.330.000 €

Wohnfläche ca.

371 m²

Grundstücksgröße ca.

2.036 m²

64546 Mörfelden-Walldorf

Verkehrswert

482.500 €

Grundstücksgröße ca.

775 m²

64546 Mörfelden-Walldorf

Verkehrswert

90.000 €

Grundstücksgröße ca.

458 m²

65451 Kelsterbach

Verkehrswert

669.000 €

Grundstücksgröße ca.

306 m²

65451 Kelsterbach

Verkehrswert

692.000 €

Wohnfläche ca.

250 m²

Grundstücksgröße ca.

416 m²

64546 Mörfelden-Walldorf

Verkehrswert

4.190 €

55129 Mainz

Verkehrswert

755.000 €

Wohnfläche ca.

205 m²

Grundstücksgröße ca.

992 m²

Verkehrswert

390.000 €

Wohnfläche ca.

137 m²

Grundstücksgröße ca.

2.407 m²

55128 Mainz

Verkehrswert

300.000 €

Wohnfläche ca.

84 m²

Grundstücksgröße ca.

78 m²

55296 Gau-Bischofsheim

Verkehrswert

43.000 €

Grundstücksgröße ca.

712 m²

64560 Riedstadt

Verkehrswert

610.000 €

Wohnfläche ca.

189 m²

Grundstücksgröße ca.

948 m²

55296 Harxheim

Verkehrswert

533.000 €

Wohnfläche ca.

123 m²

Verkehrswert

75.000 €

Wohnfläche ca.

17 m²

Grundstücksgröße ca.

13.464 m²

Verkehrswert

66.300 €

Wohnfläche ca.

17 m²

63329 Egelsbach

Verkehrswert

635.000 €

Grundstücksgröße ca.

436 m²

65835 Liederbach am Taunus

Verkehrswert

1.530.000 €

Wohnfläche ca.

311 m²

Grundstücksgröße ca.

759 m²

Verkehrswert

125.000 €

Wohnfläche ca.

44 m²

Grundstücksgröße ca.

2.518 m²

Immobilien in Rüsselsheim am Main

Mit knapp 65.000 Einwohnern ist Rüsselsheim am Main eine der kleineren Städte im Rhein-Main-Gebiet. Die Stadt liegt fast direkt an der Mündung des Mains in den Rhein und damit unweit des hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden sowie Frankfurt am Main.
Autostadt Rüsselsheim am Main
Wer zu einer Zwangsversteigerung nach Rüsselsheim am Main anreist, mag an eine Autostadt denken. Fakt ist, dass einer der größten Automobilhersteller seinen Sitz in Rüsselsheim am Main hat und auch andere Unternehmen aus der Branche lassen hier entwickeln und forschen. Wichtig für die Stadt ist allerdings auch die direkte Nachbarschaft zum Frankfurter Flughafen, der ein bedeutender Arbeitgeber ist.
Erstaunen mag die Tatsache, dass Rüsselsheim am Main bereits im achten Jahrhundert erwähnt wurde und während des gesamten Mittelalters unter unterschiedlicher Herrschaft besiedelt war. Der Ort war lange eine Festung und war später einer der ersten regionalen Industriestandorte. Aus einem Werk für Nähmaschinen ging schließlich der bis heute dominierende Autohersteller hervor. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind sowohl das Stadt- und Industriemuseum als auch die Opelvillen, in denen immer wieder Ausstellungen zu sehen sind.
Erreicht wird Rüsselsheim am Main über verschiedene Bundesstraßen, darunter die B43, die B519 sowie B486. Des Weiteren ist die Stadt perfekt in den öffentlichen Nahverkehr des Rhein-Main-Gebiets integriert.
Zwangsversteigerungen in Rüsselsheim am Main
Zwangsversteigerungen in Rüsselsheim am Main sind gefragt wie nie zuvor. Die Stadt boomt und ist vor allem aufgrund ihrer Lage innerhalb des Rhein-Main-Gebiets gefragt. Zu den besten Wohnlagen gehören das grüne Horlache sowie Königstädten und Haßloch aber auch Bauschheim mit seinen mittelalterlichen kleinen Häusern weiß zu gefallen.