67 Zwangsversteigerungen in Wesel

Reihenendhaus
46537 Dinslaken

Verkehrswert

119.000 €

Wohnfläche ca.

73 m²

Einfamilienhaus
46395 Bocholt

Verkehrswert

360.000 €

Wohnfläche ca.

206 m²

Mehrfamilienhaus
46147 Oberhausen

Verkehrswert

275.000 €

Wohnfläche ca.

215,18 m²

Immobilien in Wesel

Wesel liegt an der Mündung der Lippe in den Rhein und somit noch am Rand des Ruhrgebiets. Als Städte in der unmittelbaren Umgebung sind Dinslaken sowie Dorsten und Bocholt zu nennen. Ein großer Vorteil der Stadt Wesel ist die zentrale Lage, die bereits früh für Bedeutung gesorgt hat. Wesel hat rund 60.000 Einwohner.

Hansestadt Wesel

Wesel war seit 1407 Mitglied der Hanse, existierte allerdings auch in der fränkischen Epoche und somit seit dem achten Jahrhundert. Die Stadt war ein überregional bedeutsamer Handelsplatz und verdingte sich zudem in der Tuchherstellung.

Vor allem die Niederlande und Westfalen nutzten fortan den Ort für den Umschlag ihrer Handelsgüter und bis heute künden das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert sowie der etwas später errichtete Willibrordi-Dom vom damaligen Reichtum. 

In den folgenden Jahren war Wesel sowohl spanisch als auch brandenburgisch und französisch und wurde zur Festung ausgebaut, wovon heute noch einige Überreste wie das Berliner Tor zeugen.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt Wesel erwächst aus Unternehmen der Chemieindustrie sowie einem Hersteller für Keramikwaren. Des Weiteren finden sich in der Stadt zwei große Krankenhäuser.

Eine Zwangsversteigerung in Wesel erreicht man sowohl mit diversen Zügen der Deutschen Bahn als auch über die Autobahn A3 und A57 sowie die Bundesstraßen B8, B58, B70 und B473.

Zwangsversteigerungen in Wesel

Zwangsversteigerungen in Wesel bieten vor allem im Bereich der Ringstraßen mit ihren vielen Bäumen beliebte Wohn- oder Vermietmöglichkeiten. Wem der Sinn nach einem Schnäppchen liegt, der entscheidet sich für einen der Stadtteile westlich des Rheinufers, die ein wenig außerhalb liegen. Dörfliches Wohnen ist vor allem im Norden von Wesel möglich, wo man die umgebende Natur genießt.