22 Zwangsversteigerungen in Alzey

4-Zimmerwohnung
55234 Freimersheim

Verkehrswert

145.000 €

Wohnfläche ca.

102 m²

Einfamilienhaus
67591 Wachenheim

Verkehrswert

148.000 €

Wohnfläche ca.

265 m²

Grundstücksgröße ca.

883 m²

Reihenhaus
55278 Köngernheim

Verkehrswert

212.000 €

Wohnfläche ca.

117,94 m²

Einfamilienhaus
67551 Worms

Verkehrswert

145.000 €

Wohnfläche ca.

109 m²

Grundstücksgröße ca.

88 m²

Einfamilienhaus
67578 Gimbsheim

Verkehrswert

95.000 €

Wohnfläche ca.

127 m²

Grundstücksgröße ca.

341 m²

Einfamilienhaus
67549 Worms

Verkehrswert

318.000 €

Wohnfläche ca.

123,27 m²

Grundstücksgröße ca.

513 m²

Ackerland
55296 Lörzweiler

Verkehrswert

27.340 €

Grundstücksgröße ca.

7.011 m²

Wochenendhaus
67824 Feilbingert

Verkehrswert

59.000 €

Wohnfläche ca.

106,82 m²

Immobilien in Alzey

Knapp 19.000 Menschen leben im rheinland-pfälzischen Alzey. Der Ort gilt als Nibelungenstadt und ist nicht allzu weit vom Rhein und damit von Worms entfernt. Zudem gelangt man von hier schnell nach Bad Kreuznach.

Nibelungenstadt Alzey

Wie die meisten Orte in Rheinhessen war auch Alzey bereits zur Römerzeit besiedelt und weist sogar keltische Spuren auf. Der Ort ist unter anderem durch die Erwähnung von Volker von Alzey bekannt, der im Nibelungenlied der Spielmann ist und zudem einer der burgundischen Ritter und Helden. 

Nach wechselnden Herrschaften während des Mittelalters übernahmen zeitweise auch die Franzosen die Ägide und seit 1816 war Alzey Teil des Großherzogtums Hessen. Prägend war die Gründung der Rebschule im Jahr 1909. 

Wer heute seinen Weg zu einer Zwangsversteigerung in Alzey findet, erfreut sich an der gut erhaltenen Altstadt mit Fachwerkarchitektur sowie der alten Evangelischen Pfarrkirche. Ebenfalls lassen sich Weinberge durchwandern und auch die Wirtschaft ist zu einem guten Teil vom Weinbau geprägt. 

Hinzu kommen ein Bauunternehmen, eine große Klinik sowie verschiedene Logistik-Einrichtungen. Letztere profitieren maßgeblich von der verkehrsgünstigen Lage am Autobahnkreuz aus A61 und A63 sowie der perfekten Integration in den Regionalverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar.

Zwangsversteigerungen in Alzey

Bei Zwangsversteigerungen in Alzey ergeben sich vor allem im Südwesten des Stadtgebiets gute Möglichkeiten, um an sehr gute Wohnlagen zu gelangen. Ansonsten ist vor allem der Bereich in Richtung Autobahn ein wenig günstiger und bietet noch eine Menge an Entwicklungspotenzial.