Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus mit Garage in 73037 Göppingen
Im Bruckwasen 44, 73037 Göppingen, OT Stadtgebiet
Verkehrswert 384.000 €
Wohnfläche ca. 115 m²
Zwangsversteigerung Eigentumswohnung in 73092 Heiningen
Bahnhofstraße 6, 73092 Heiningen
Verkehrswert 102.000 €
Wohnfläche ca. 66 m²
Zimmer 3
Zwangsversteigerung Einfamilienhaus mit Stellplatz in 73529 Schwäbisch Gmünd
Hohenstaufenstraße 74, 73529 Schwäbisch Gmünd, OT Rechberg
Verkehrswert 30.000 €
Grundstücksgröße ca. 168 m²

Zu dieser Suche können Sie ca. 2 neue Zwangsversteigerungen pro Woche erhalten.

Kostenlos Suchagent einrichten

Zwangsversteigerung Eigentumswohnung mit Balkon in 73614 Schorndorf
Konrad-Haußmann-Weg 48, 73614 Schorndorf
Verkehrswert 133.000 €
Wohnfläche ca. 71 m²
Zimmer 3
Zwangsversteigerung Grünland in 73249 Berghof
73249 Berghof
Verkehrswert 11.000 €
Grundstücksgröße ca. 1.701 m²
Zwangsversteigerung Obstbaumwiese in Wendlingen in 73240 Wendlingen
73240 Wendlingen am Neckar
Verkehrswert 8.000 €
Zwangsversteigerung Baumwiese in Wendlingen in 73240 Wendlingen
73240 Wendlingen am Neckar
Verkehrswert 2.800 €
Zwangsversteigerung Eigentumswohnung in 71384 Weinstadt
Urbanstraße 10, 71384 Weinstadt, OT Beutelsbach
Verkehrswert 130.000 €
Wohnfläche ca. 77 m²
Zimmer 3

Zu dieser Suche können Sie ca. 2 neue Zwangsversteigerungen pro Woche erhalten.

Kostenlos Suchagent einrichten

Zwangsversteigerung Reihenendhaus mit Garage in 73257 Köngen
Burgweg 6, 73257 Köngen
Verkehrswert 390.000 €
Wohnfläche ca. 138 m²
Grundstücksgröße ca. 263 m²
Zwangsversteigerung Eigentumswohnung mit Balkon und Stellplatz in 73569 Eschach
Hauptstraße 41, 73569 Eschach
Verkehrswert 100.000 €
Wohnfläche ca. 133 m²
Zimmer 5

Immobilien in Göppingen

Knapp 58.000 Menschen leben in Göppingen und damit in unmittelbarer Nachbarschaft zur Metropole Stuttgart. Ebenfalls nicht weit entfernt liegen Schwäbisch Gmünd und Esslingen. In Göppingen beginnt die Schwäbischen Alb.

Albstadt Göppingen

Bei Göppingen handelt es sich um eine überaus alte Stadt, die bereits in der Steinzeit besiedelt war. Im zwölften Jahrhundert wurde der Ort dem Kloster Blaubeuren überlassen und wurde zur Stadt. 

Vor allem Burg Hohenstaufen bildete seinerzeit ein Epizentrum der Macht und besaß großen Einfluss. Seit Beginn des 15. Jahrhunderts war Göppingens Bedeutung als Heilbad bekannt, doch brannte die Stadt mehrfach nieder und wurde schließlich im 18. Jahrhundert als klassizistische Planstadt wiederaufgebaut.

Die Wirtschaft der Stadt Göppingen ist maßgeblich vom Bau von Werkzeugmaschinen sowie einen weltbekannten Hersteller von Spielzeugeisenbahnen geprägt. Auch befinden sich Unternehmen aus der Umformtechnik sowie Automobilzulieferer und IT-Firmen in der Stadt. 

Verkehrsverbindungen zu einer Zwangsversteigerung in Göppingenbestehen sowohl über die Regionalbahn als auch die Bundesstraßen B10 und B297. Die nächste Autobahn ist die A8.

Zwangsversteigerungen in Göppingen

Bei Zwangsversteigerungen spielt der Stadtteil gegenüber der einzelnen Lage eine untergeordnete Rolle. In den äußeren Bezirken, die bereits das Flair der Schwäbischen Alb erkennen lassen, lohnt sich ein Blick auf Bartenbach oder auch Bezgenriet und Schopflenberg. 

Die Innenstadt wartet wiederum mit beliebten Wohngegenden wie Bürgerhölzle, Schiefergrube und Galgenberg auf. Zu den besten Wohngegenden in Göppingen zählen zudem Hailing und traditionell die Nordstadt.