Doppelhaushälfte in Berlin

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Berlin-Schöneberg
Aktenzeichen: 76 K 33/20
Termin: Donnerstag, 22. April 2021, 10:30 Uhr
Verkehrswert: 1.830.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 140 m²
Grundstücksgröße ca.: 56 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Grundbuch:

Dahlem Blatt 1785

Beschreibung:

Wohnhaus, Wohnfläche ca. 140 m², Grundstücksgröße ca. 56 m².

Verkehrswert: 1.830.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 915.000 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Clayallee 74A, 14195 Berlin, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

1. Herr Steinhardt v.d.d. Rechtsanwaelte Schneider. Stein amp; Partner. Alter Steinweg 1. 20459 Hamburg. Zeichen: Kueh/00849/2020. Tel.: 040-357472-28 2. Finanzamt Zehlendorf -keine Auskuenfte moeglich-

Ort der Versteigerung:

110, Sitzungssaal,  Amtsgericht Schöneberg, Dienstgebäude II, Ringstraße 9, 12203 Berlin, Saal 110, Hinweis: Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich!

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Berlin-Schöneberg auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Berlin-Schöneberg. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht