Zweifamilienhaus mit Stadel, Schuppen und Garage in Hainsfarth

Typ: Teilversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Nördlingen
Aktenzeichen: K 26/19
Termin: Mittwoch, 24. November 2021, 14:00 Uhr
Verkehrswert: 98.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 221 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich
Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus mit Stadel, Schuppen und Garage in 86744 Hainsfarth

Grundbuch:

Steinhart 559

Beschreibung:

Wohnhaus, Wohnfläche ca. 221 m², Baujahr 1820.


Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Zweifamilienhaus mit Stadel, Schuppen und Garage. Das Wohnhaus besteht aus Erd-, 1.Ober- und Dachgeschoss. Es ist nur geringfügig unterkellert. 221 qm Wohnfläche. Baujahr 1820. Aufstockung 1950. Schuppen Baujahr ca. 1950, Garage ca. 1960;

Verkehrswert: 98.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 49.000 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Weiherweg 5, 86744 Hainsfarth, Deutschland

Antragssteller/-vertretung:

keine Angabe

Ort der Versteigerung:

Sitzungssaal F, I. Stock,  Stadtsaal "Klösterle", Beim Klösterle 1, 86720 Nördlingen

Dokumente & Links

Kostenlos registrieren
um diese Informationen einzusehen.

Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Nördlingen auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Nördlingen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht