Einfamilienhaus in Dornburg

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Limburg an der Lahn
Aktenzeichen: 10 K 27/20
Termin: Freitag, 28. Januar 2022, 10:00 Uhr
Verkehrswert: 325.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Grundstücksgröße ca.: 1.232 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich
Genaue Adresse des Objektes

Diese Informationen sind nur für Mitglieder sichtbar.

Kostenfrei registrieren
Zwangsversteigerung Einfamilienhaus in 65599 Dornburg Musterbild

Grundbuch:

Das im Grundbuch von Thalheim Blatt 1412 eingetragene Grundstueck Lfd.Nr. Gemarkung Flur Flurstueck Wirtschaftsart und Lage Groesse m² 1 Thalheim 28 289/1 Hof- und Gebaeudeflaeche. Rosenhuegel 1 1232

Beschreibung:

Wohnhaus, Grundstücksgröße ca. 1.232 m², Baujahr Ende der 70er Jahre.

Grundstück bebaut mit einem Einfamilienhaus. Die Begutachtung erfolgte ohne Zugang zum Objekt.

Soweit strassenseitig ersichtlich, handelt es sich um ein Wohnhaus, das vermutlich Ende der 70er Jahre errichtet wurde. Es wird unterstellt, dass das Gebäude unterkellert ist und Erd- und Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut sind. Die Außenanlage befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Verkehrswert: 325.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 162.500 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Rosenhügel, 65599 Dornburg

Gläubiger/-vertretung:

Ra. Dr. M. Heuchemer. Bendorf; Tel.: 02622 - 90 54 39 ; AZ: Z 551/17 MH/st

Ort der Versteigerung:

Saal E 2,  Bürgerhaus Eschhofen, Sportplatzstraße 15

Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Limburg an der Lahn auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Limburg an der Lahn. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht