zwei Wohnungen in Herzberg am Harz

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Herzberg am Harz
Aktenzeichen: 5 K 17/20
Termin: Dienstag, 09. November 2021, 10:00 Uhr
Verkehrswert: 69.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca.: 170 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich
Zwangsversteigerung zwei Wohnungen in 37412 Herzberg am Harz

Beschreibung:

Eigentumswohnung, Wohnfläche ca. 170 m², Baujahr ca. 1960.

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um die Wohnung Nr. 1 im Erdgeschoss nebst Kellerraum und die Wohnung Nr. 2 im 1. Ober- und Dachgeschoss nebst Kellerräumen Nr. 1, 3 und 4 sowie die Waschküche im Kellergeschoss und das Garagengebäude.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 170 m² teilen sich auf in:

EG: 3 Zimmer, Keller, ca. 60 m² Wohnfläche.
1. OG. und DG: 3 Kellerräume, Waschküche, Garage, ca. 110 m² Wohnfläche.

Die Erdgeschosswohnung hat eine normale Grundrissgestaltung laut Aufteilungsplan ist das Kinderzimmer ein gefangener Raum (nur über die Küche begehbar).

Die Wohnungen im OG und DG haben eine normale Grundrissgestaltung. Die Wohnung im OG verfügt über eine Wohnfläche von ca. 60 m² und die Wohnung im DG von ca. 50 m² (laut Aufteilungsplan); die Kinderzimmer sind gefangene Räume (nur über davor liegende Zimmer begehbar).

Es besteht ein Instandhaltungsrückstau beim Gemeinschaftseigentum und in der Wohnung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Wohnungen eigen genutzt (tlw. leer stehend).

Doppelgarage:
Freistehendes, nicht unterkellertes, eingeschossiges, massives Gebäude mit flachem Pultdach aus Holzsparren, Vollschalung aus Holzplatten und Schweißbahnabdichtung, ohne Dachrinne. Alter: ca. 1992 erbaut.

Gebäudebeschreibung:

Das Eckgebäude ist ein Reihenhaus mit zwei Eigentumswohnungen; davon eine Wohnung mit Pkw-Garage. Das voll unterkellerte Gebäude wurde ca. 1960 errichtet, die Wohnung wurde nach 1990 teilweise modernisiert. Das Gebäude wurde in Eigenleistung errichtet und befindet sich in teilweise verschlissenem Bauzustand (z.B. Dachabdichtung undicht, ohne Dachrinne, Wände partiell mit Rissen und Feuchte-/Putzschäden, Garagentor und Fußboden teilweise schadhaft).

Verkehrswert: 69.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 34.500 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Kornstraße 12, 37412 Herzberg am Harz, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

keine Angabe

Ort der Versteigerung:

Saal 11,  Amtsgericht Schloß 4, 37412 Herzberg am Harz

Dokumente & Links

Kostenlos registrieren
um diese Informationen einzusehen.

Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Herzberg am Harz auf Immobilienpool.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Herzberg am Harz. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht