Zwangsversteigerung Einfamilienhaus in Lawalde

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Görlitz
Aktenzeichen: 1 K 64/18
Termin: Donnerstag, 03. Dezember 2020, 11:00 Uhr
Verkehrswert: 123.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Grundstücksgröße ca.: 1.378 m²
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich

Grundbuch:

Grundbuch des Amtsgerichts Zittau von Lauba lfd.Nr. Gemarkung Flurstueck Wirtschaftsart u. Lage Anschrift m² Blatt 1 Lauba 356/2 Gebaeude- und Freiflaeche Halbauer Strasse 11 885 324 2 Lauba 356/6 Gebaeude- und Freiflaeche Halbauer Strasse 493 324

Beschreibung:

Wohnhaus, Grundstücksgröße ca. 1.378 m², Baujahr ca. 1900.

Verkehrswert: 123.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 61.500 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Halbauer Str. 11, 02708 Lawalde, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

BNP Paribas S.A Consors Finanz. Telefon: 030/885984-975. AZ: 420584-6-030

Ort der Versteigerung:

Saal 119, 1. OG,  Postplatz 18, 02826 Görlitz

Dokumente & Links Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Görlitz auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Görlitz. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht