Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte mit Stellplatz in Hochstadt

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 2 K 69/18
Termin: Dienstag, 28. April 2020, 09:30 Uhr
Verkehrswert: 74.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) sind weggefallen.
Wohnfläche ca.: 100,12 m²
Nutzfläche ca.: 100,12 m²
Grundstücksgröße ca.: 309 m²
Merkliste:

Grundbuch:

Grundstück bzw. die je 1/2 Miteigentumsanteile daran

eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Lichtenfels von Obersdorf

Obersdorf ist ein Ortsteil der oberfränkischen Gemeinde Hochstadt am Main im Landkreis Lichtenfels

Beschreibung:

Einfamilienhaus, Wohnfläche ca. 100,12 m², Nutzfläche ca. 100,12 m², Grundstücksgröße ca. 309 m², Baujahr vor 1950.

Verkehrswert: 74.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 37.000 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Burg 6, 96272 Hochstadt am Main

Gläubiger/-vertretung:

AssetGate GmbH, Jägerstraße 40, 70174 Stuttgart, Hr. Matthias Schuster, Tel. 09270/9917600

Ort der Versteigerung:

Saal G,  Ketschendorfer Straße 1, 96450 Coburg

Dokumente & Links Weitere Informationen

Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Coburg. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht