Ruinöses Wohnhaus mit zwei Nebengebäuden in Magdeburg

Typ: Schuldversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Bad Liebenwerda
Aktenzeichen: 15 K 6/21
Termin: Dienstag, 05. Juli 2022, 12:30 Uhr
Verkehrswert: 4.000 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Grundstücksgröße ca.: 5.690 m²
Kategorie: Einfamilienhaus
Eigenschaften: abbruchreif, Nebengebäude und nicht bewohnbar
Nutzungsstatus Unbekannt
Besichtigungsart Unbekannt
Merkliste: Jetzt kostenlos eine persönliche Merkliste erstellen
Finanzierung: Baufinanzierungsvergleich
Genaue Adresse des Objektes

Diese Informationen sind nur für Mitglieder sichtbar.

Kostenfrei registrieren
Alle Informationen einsehen Jetzt kostenlos registrieren
Dokumente & Links
  • Expose
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3

Kosten:

Kaufpreis:
4.000 €
Grunderwerbssteuer (5,00 %):
200 €
Wer hilft bei der Finanzierung?
Passende Finanzierungspartner
Eigenkapital: 200 € | Darlehen: 4.000 € |  Tilgung: 2% | Sollzinsbindung: 10 Jahre
Anpassen

Bank Monatsrate Eff. Jahreszins
Baufi24 18,43€ 3,53%

Grundbuch:

Buckau. Blatt 179. Flur 1. Flurstueck 112/2. 5690 m²

Beschreibung:

Wohnhaus, Grundstücksgröße ca. 5.690 m².

ein mit einem ruinösen Wohnhaus und zwei Nebengebäuden bebautes Grundstück

Verkehrswert: 4.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 2.000 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Züllsdorfer Straße 22, Buckau, Magdeburg, Deutschland

Gläubiger/-vertretung:

Stadt Herzberg. Markt 1. 04916 Herzberg. Tel.: 03535 482263. KZ: 04200079

Ort der Versteigerung:

Saal 1 (1. OG Neubau),  Amtsgericht Bad Liebenwerda, Burgplatz 4, 04924 Bad Liebenwerda

Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Bad Liebenwerda auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Bad Liebenwerda. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht