Zwangsversteigerung land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück in Hamburg

Typ: Teilversteigerung
Zuständigkeit: Amtsgericht Bad Liebenwerda
Aktenzeichen: 15 K 51/18
Termin: Dienstag, 28. April 2020, 13:00 Uhr
Verkehrswert: 11.910 €
Wertgrenzen: Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Merkliste:

Grundbuch:

Falkenberg Blatt 21: lfd. Nr. 1; Flur 1. Flurstueck 32. Landwirtschaftsflaeche. Gruenland. Waldflaeche. Nage am Neugraben. 4510 m² lfd. Nr. 10; Flur 2. Flurstueck 82. Landwirtschaftsflaeche. Gruenland. Waldflaeche. Nadelwald. Der Lug. 5654 m²

Beschreibung:

Grundstück.

Verkehrswert: 11.910 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 5.955 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:

Neugraben - Fischbek, Hamburg, Deutschland

Antragssteller/-vertretung:

Rechtsanwaelte Boeltzig pp.. Tel. 035341-6260. Az.: BL/000422-09/es/6/cg

Ort der Versteigerung:

1, Sitzungssaal,  Saal 1 (1. OG Neubau)

Dokumente & Links Weitere Informationen

Dieser Zwangsversteigerungstermin wurde vom Amtsgericht Bad Liebenwerda auf Zvg-Portal.de veröffentlicht und von unserem Suchalgorithmus gefunden und übernommen. Bei Fragen zu dem Termin wenden Sie sich bitte direkt an das Amtsgericht Bad Liebenwerda. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zur Übersicht