Baufinanzierungsvergleich

Jetzt die passende Finanzierung für Ihre Immobilie finden.

Euro

Sollzins Gebunden
Effektiver Jahreszins
Monatliche Rate u. Restschuld
Testsiegel
Logo
Baufi24
Sollzins Gebunden
>3,10%
Effektiver Jahreszins
3,15%
Monatliche Rate
356,21€
Restschuld
63.517,72€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,15%, Sollzins gebunden p.a.: 3,10%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 106.102,11 €, Darlehensgeber/-vermittler: Baufi24 Baufinanzierung AG, Kattrepelsbrücke 1, 20095 Hamburg

Logo
Dr. Klein
Sollzins Gebunden
>3,13%
Effektiver Jahreszins
3,21%
Monatliche Rate
360,36€
Restschuld
63.456,74€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,21%, Sollzins gebunden p.a.: 3,13%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 106.532,45 €, Darlehensgeber/-vermittler: Dr. Klein Privatkunden AG, Hansestr. 14, 23558 Lübeck

Logo
Interhyp
Sollzins Gebunden
>3,47%
Effektiver Jahreszins
3,56%
Monatliche Rate
384,57€
Restschuld
63.096,07€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,56%, Sollzins gebunden p.a.: 3,47%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 109.034,62 €, Darlehensgeber/-vermittler: Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München

Logo
comdirect
Sollzins Gebunden
>3,47%
Effektiver Jahreszins
3,56%
Monatliche Rate
384,57€
Restschuld
63.096,07€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,56%, Sollzins gebunden p.a.: 3,47%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 109.034,62 €, Darlehensgeber/-vermittler: comdirect – eine Marke der Commerzbank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn

Logo
ING
Sollzins Gebunden
>3,47%
Effektiver Jahreszins
3,56%
Monatliche Rate
384,57€
Restschuld
63.096,07€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,56%, Sollzins gebunden p.a.: 3,47%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 109.034,62 €, Darlehensgeber/-vermittler: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main

Logo
DSL Bank & Starpool Baufinanzierung
Sollzins Gebunden
>3,55%
Effektiver Jahreszins
3,65%
Monatliche Rate
390,79€
Restschuld
63.001,95€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,65%, Sollzins gebunden p.a.: 3,55%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 109.675,77 €, Darlehensgeber/-vermittler: Starpool Finanz GmbH, Hansestr. 14, 23558 Lübeck

Logo
Creditweb
Sollzins Gebunden
>3,56%
Effektiver Jahreszins
3,66%
Monatliche Rate
391,48€
Restschuld
62.991,45€
Testsiegel

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,66%, Sollzins gebunden p.a.: 3,56%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 109.746,95 €, Darlehensgeber/-vermittler: creditweb GmbH, Am Coloneum 6, 50829 Köln

Logo
CE-Baufinanz
Sollzins Gebunden
>3,75%
Effektiver Jahreszins
3,78%
Monatliche Rate
399,78€
Restschuld
62.864,98€

Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 3,78%, Sollzins gebunden p.a.: 3,75%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 83.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 110.600,19 €, Darlehensgeber/-vermittler: CE-Baufinanz GmbH, Kronsaalsweg 70-74, 22525 Hamburg

* Bitte beachten Sie das repräsentative Beispiel unter jedem Angebot. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Auflistung der Darlehensarten
  • Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Darlehensarten, die sich im Hinblick auf die monatlichen Zahlungen unterscheiden:
  • Das Annuitätendarlehen: Bei dieser Darlehensart haben Sie monatlich eine konstante Zahlung zu leisten, nämlich die sog. Annuität. Diese setzt sich zusammen aus Zins und Tilgung. Die Annuität bleibt i.d.R. während der gesamten Laufzeit konstant. Dabei steigt die Tilgung und die Zinsen sinken mit der Zeit.
    • Vorteil: Der Kredit wird schnell abbezahlt und die monatlichen Raten sind bekannt und gut planbar
    • Nachteil: Wenig Flexibilität, Sondertilgungen sind oft nicht möglich
  • Das Abzahlungsdarlehen: Bei dieser Darlehensart haben Sie während der gesamten Laufzeit eine konstante Tilgung. Die Zinsen sinken mit der Zeit und somit auch die Annuität. Dieses Darlehen hat für gewöhnlich eine etwas längere Laufzeit als das Annuitätendarlehen.
    • Vorteil: Aufgrund den niedrigen Zinsen ist dies meist das günstigste Darlehen
    • Nachteil: Anfangs hohe Tilgungsraten und die Rückzahlung dauert vergleichsweise länger
  • Das Festdarlehen/ Stichtagsdarlehen:  Bei dieser Darlehensart haben Sie während der Laufzeit i.d.R. eine konstante Zinszahlung, jedoch erfolgt keine Tilgung. Die monatliche Annuität besteht somit nur aus den Zinsen. Das Darlehen wird am Ende der Laufzeit in einer Summe zurückgezahlt. Diese Darlehensart wird häufig in Verbindung mit einer Lebensversicherung gewährt.
    • Vorteil: Geringe monatliche Belastung während der Darlehenslaufzeit
    • Nachteil: Nach Ablauf muss die gesamte Summe auf einmal zurückgezahlt werden, dies kann zu finanziellen Schwierigkeiten führen
  • Das Forward-Darlehen:  Diese Darlehensform wird meist nur als Anschlussfinanzierung angeboten und ist eine risikoreichere Alternative. Dabei kann sich der Kreditnehmer den aktuell günstigen Zins bis zu 5 Jahre im Voraus sichern. Es kann allerdings passieren, dass die Zinsen in Zukunft weiter sinken und der Deal somit nicht vorteilhaft ist, da die Banken für jeden Monat Vorlaufzeit einen gewissen Zinsaufschlag verlangen.
    • Vorteil: Bei steigenden Zinsen ist der günstige Zinssatz gesichert
    • Nachteil: Es besteht das Risiko, dass die Zinsen sinken und die Kreditkonditionen somit schlechter sind als marktüblich
  • Das Euribor-Darlehen:  Hierbei handelt es sich um ein variables Darlehen, welches die Zinssätze an einen aktuellen Referenzzinssatz anpasst. In dem Fall ist das der Euribor, welcher dem Leihzinssatz der Banken untereinander entspricht und sich an dem Leitzins der Europäischen Zentralbank orientiert.
    • Vorteil: Hohe Transparenz und Unabhängigkeit für den Kreditnehmer
    • Nachteil: Es besteht das Risiko, dass die Zinsen steigen und der Kredit somit teurer wird
Erläuterung der wichtigsten Begriffe zum Thema Immobilienfinanzierung
  • Zins: Der Zins stellt die Gebühr dar, die der Kreditnehmer für die Bereitstellung eines Darlehens an den Kreditgeber zahlt. Sie werden prozentual angegeben und beziehen sich auf die Kreditrestschuld.
  • Zinsbindung: Die Zinsbindung sichert dem Kreditnehmer die Konditionen des Darlehens für eine bestimmte Zeit zu. Die Dauer der Zinsbindung lässt sich z.B. in 5-Jahres-Schritten wählen. Während der Zinsbindung kann der Zinssatz also nicht verändert werden. In der Regel gilt, je länger die Zinsbindung, desto höher der Zinssatz.
  • Übrigens: Nach einer 10-jährigen Zinsbindung hat jeder Kreditnehmer ein Sonderkündigungsrecht auf das Darlehen.
  • Tilgung: Die Tilgung bezeichnet den Abzahlungsbetrag des Darlehens. Je höher der Tilgungssatz, desto schneller ist der Kredit abbezahlt aber desto höher ist auch die monatliche Darlehensrate.
  • Monatliche Darlehensrate: Die monatliche Darlehensrate – auch Annuität genannt – bezeichnet die Summe aus Zins und Tilgung. Je nach Darlehensart variiert der Anteil von Zins und Tilgung in der Darlehensrate mit der Zeit.
  • Sondertilgung: Mit einer Sondertilgung hat der Kreditnehmer die Möglichkeit das Darlehen außerhalb der monatlichen Darlehensrate zu tilgen. Die Sondertilgung muss vertraglich vereinbart werden und ist nicht immer möglich. Meistens erheben die Banken eine Gebühr oder die Zinsen fallen von vornherein höher aus.
  • Vorfälligkeitsentschädigung: Die Vorfälligkeitsentschädigung kann von dem Kreditgeber verlangt werden, wenn das Darlehen früher als vereinbart vollständig getilgt wird. Der Kreditnehmer ist dann verpflichtet einen bestimmten Geldbetrag als eine Art Schadenersatz an den Kreditgeber zu zahlen. Die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung ist abhängig vom vereinbarten Zinssatz.